Beispiel für lokale Aktionen

von Bernhard Barkmann

Im Emsland wird es bereits einen Tag vor der zentralen Demo in Berlin eine lokale Aktion zu „Wir machen Euch satt“ geben.

Es werden sich wieder viele Treckerfahrer, die sich im September auf dem Weg nach Hannover gemacht haben, auf die Straße begeben und dieses mal nach Meppen fahren.

Dort ist am Kreishaus eine Kundgebung geplant auf der unter anderem auch eine längerfristig angelegte Kooperation mit den emsländischen Tafeln besiegelt werden soll.

 

Um Missverständnissen vorzubeugen: Wir werden nicht explizit gegen den Landkreis oder die schlechten Preisen demonstrieren, sondern wollen unsere gesamtgesellschaftlichen Leistungen präsentieren. Wir Landwirte sind nicht das Problem, wie andere Demonstrationen gerne suggerieren, sondern die Lösung!

Wir fordern: Redet mit uns und nicht über uns!

Außerdem wird auch ein Bus aus dem Emsland zur zentralen Demo nach Berlin fahren! Es sind noch Plätze frei!

 

Die Veranstaltung ist öffentlich und eine möglichst große Beteiligung setzt ein Zeichen für die Belange der starken und vielschichtigen Landwirtschaft im Emsland und dokumentiert auch die Solidarität mit allen Bauern aus Deutschland, die für Anerkennung und gegen pauschale Diffamierung kämpfen!

 

Weitere Infos:

lokale Aktion in Meppen

der emsländische Bus nach Berlin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0