Equipment

von Marcus Holtkötter

 

Wie ich ja schon geschrieben hatte wurde die Demo bereits angemeldet. Die nötigen Ordnerbinden, die für eine Demo gebraut werden, haben wir noch. Aber wir benötigen auch eine Sprechanlage.
Im letzten Jahr musste alles sehr schnell gehen. Zunächst hatten wir an einen kleinen Verstärker mit zwei Lautsprechern gedacht. Ein guter Bekannte der sich mit Veranstaltungstechnik auskennt riet mir aber von unserm Vorhaben ab. Also machten wir uns auf die Suche nach einer Berliner Firma die kurzfristig was liefern konnte.

 

Rückblickend war aber zu sagen das die Anlage zwar absolut passend war. Aber alle die ab der dritten oder vierten Reihe standen konnten nur erahnen wer da vorne gerade sprach. Darum haben wir jetzt für die neue Demo, zusätzlich zur Sprechanlage, eine kleine Bühne organisiert so das die Redner nicht nur gehört sondern auch gesehen werden können.

Womit wir auch schon beim nächsten Punkt sind. Den Rednern. Aber dazu in den nächsten Tagen mehr...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0