Fit für Facebook und Co.?

Landwirte machen Landwirte für den Dialog mit Verbrauchern auf Facebook fit

von Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM)

Fast 30 Millionen Deutsche tummeln sich inzwischen als aktive Nutzer auf Facebook. Das soziale Netzwerk ist auch für Landwirte ein idealer Ort für den Dialog mit dem Verbraucher geworden. Aus diesem Grund bietet das Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) für Bauern eine Plattform, sich gegenseitig für Facebook fit zu machen. Am Mittwoch hat die erste dieser Facebook-Schulungen stattgefunden.

Reicht ein eigenes Profil? Wann lohnt sich eine Seite für den Hof? Was interessiert die Verbraucher? Fragen wie diese hat Referentin Kathrin Seeger den 15 Teilnehmern beantwortet. Seeger führt selbst mit ihrem Mann einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweinezucht, Aufzucht und Schweinemast, den sie auch auf Facebook präsentiert – sie weiß also, worauf Landwirte achten sollten.

Das soziale Netzwerk nutzt sie aber auch, um sich mit anderen Kollegen aus der Agrarbranche in Gruppen auszutauschen. „Die Teilnehmer waren alle schon bei Facebook angemeldet, aber jeder hat noch etwas Neues gelernt“, so das Fazit der Landwirtin, die von einer „durchweg positiven“ Veranstaltung spricht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Achim Hübner (Montag, 14 Dezember 2015 08:11)

    Wir haben das schon getestet -war super, wir haben alles was gelernt und Mut gefasst!